Kategorie: A2 (U18)

A2: JFG Sempt – FC Moosinning 5:1

Stefan Tselios, Felix Browarzik und Enes Pala waren die überragenden Spieler beim 5:1-Sieg der JFG Sempt Erding 2 im U 19-Spiel gegen den FC Moosinning 2. Tselius bereitete die frühe Führung vor, die Mojeebullah Hamraz erzielte (1.). Den zweiten Treffer schoss er selbst nach feinem Pass von Thommy Fries. Nach der Pause legte Hamraz wieder nach Tselios-Vorarbeit nach. Dann war Scharfschütze Pala dran. Einen Freistoß aus 25 Metern setzte er erst in die Mauer. Mit dem zweiten Versuch ließ er Keeper David Auerweck keine Chance. Platziert war auch sein Weitschuss zum 5:1 in der 85. Minute. Den Moosinninger Ehrentreffer hatte zuvor Simon Bauer besorgt (72.). In der Schlussminute verschoss Felix Oklmann einen Elfmeter.

Share