Kategorie: B1 weiblich (U17)

Hallenturnier der JFG Sempt Erding Mädchen am 13. und 14. Januar 2018

Hallenturnier unserer Mädels in der Semptsporthalle Altenerding ab Samstag den 13. Januar 2018 ab 13:00 Uhr.

  • D-Mädels am Samstag den 13. Januar 2018 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • B-Mädels am Samstag den 13. Januar 2018 von 18:30 bis 22:30 Uhr
  • E-Mädels des FC Langengeisling am Sonntag den 14. Januar 2018 von 10:30 bis 13:00 Uhr
  • C-Mädels am Sonntag den 14. Januar 2018 von 14:00 bis 16:30 Uhr

Es gibt reichlich zu Essen und zu Trinken. Alle sind herzlich eingeladen.

Adresse:

Sempt-Sporthalle, Altenerding
Pretzener Weg 20
85435 Erding

Share

B- Juniorinnen: TSV Grafing – JFG Sempt Erding 3:1

Ohne Punkt und mit hängenden Köpfen kehrten die B- Mädels von ihrem zweiten Auswärtsspiel aus Grafing zurück. Dabei wäre ein Unentschieden nicht nur verdient sondern auch möglich gewesen. Zahlreiche Chancen waren vorhanden.

Die Erdingerinnen kamen gut ins Spiel. Leider fehlte der letzte Pass zum Tor. Dies gelang in der 10. Spielminute leider den Grafingerinnen. Ein schöner Ball durch die Gasse und die Stürmerin schob freistehend vor Celine ins lange Eck. Wenige Minuten vor der Halbzeit folgte der verdiente Ausgleich. Einen Schuss von Ergita fälschte eine TSV Spielerin ins eigene Tor ab.

Zweite Halbzeit hatte man sich viel vorgenommen. Gute Möglichkeiten auf beiden Seiten. Ein Abspielfehler führte zum 2.1 für Grafing. Mit langen Bällen versuchten die Erdingerinnen jetzte zum Ausgleich zum kommen. Ergita und Thesi scheiterten aber letztendlich an der TSV Torspielerin. Ein Weitschuss brachte kurz vor Schluss den 3:1 Endstand.

Fazit: Schade. Eine unnötige Niederlage gegen aber einen stets gefährlich Gegner. Jetzt geht’s gegen Wolfratshausen und dann gegen Schwaig. Drei Punkte hääten uns da gut getan.

Share

Wie auch im ersten Saisonspiel kamen unsere Mädels auch diesmal erst nach der Halbzeit so richtig ins Spiel. Eigentlich unnötig, ging man doch in der 1. Minute durch Inez Soares in Führung. Danach ging aber nichts mehr. Jetzt war nur noch Vierkirchen am Drücker und glich zehn Minuten später zum 1:1 aus. Kurz danach sogar die Führung für die Gäste. Lediglich Celine Siebrecht im Tor war es zu diesem Zeitpunkt zu verdanken, das wir mit diesem Ergebnis in die Pause gehen konnten.

Zweite Halbzeit stand eine andere Erdinger Mannschaft auf dem Platz. Man merkte von Beginn an, das die Mädels den Rückstand schnellstmöglich aufholen wollten. Trotzdem blieb Vierkirchen jederzeit gefährlich. Schließlich war es Thesi Widl die sich im Strafraum durchsetzte und in der 70. Minute den Ausgleich herstellte. Kurz vor Schluss erhöhte Kapitänin Lea Baumann mit einem direkten Freistoss auf 3:2 für die JFG. Aufgrund der zweiten Halbzeit nicht unverdient, auch wenn wir wieder mal die erste verschlafen haben.

Share

B-Juniorinnen: FC Stern München – JFG Sempt Erding 3:1

Nichts zu holen gab es für die B- Mädels in ihrem ersten Saisonspiel gegen den starken Aufsteiger aus München.

Bei strömenden Regen auf einem alten Kunstrasen zu spielen passte zu diesem Tag an dem nichts klappte im Spiel der Erdingerinnen. Nachdem die erste Halbzeit Stern dominierte und verdient mit 2:0 führten, kamen unsere Mädels wenigstens im zweiten Abschnitt besser ins Spiel. Torchancen blieben aber Mangelware. Aus dem nichts heraus fiel er Anschlusstreffer durch Ergita Bekteshi. Stern kam aber auch zu weiteren Chancen und erhöhte auf 3:1. Jetzt heißt es Spiel abhaken und weiter trainieren …

Share