D4: SG Oberding: JFG Sempt-Erding 1:3

Am 7. Spieltag musste die JFG mit einer bisher ungewohnten Situation zu Recht kommen. Die SG war in der 10. Minute durch die Nr. 10 Lukas Kunze mit 1:0 in Führung gegangen. Der Stürmer hatte sich über Links durchgetankt und ins lange Eck vollstreckt. In der 25. Minute dann das 1:1 durch den Mann des Spiels und Kapitän Lukas Huber. Alleingang und eiskalt mit Links am Torwart vorbei eingeschoben. Gleich nach der Pause das 2:1 durch unseren Goalgetter Kerem Cekin. Und als in der 52. das 1:3 durch Lukas Huber fiel, war das Spiel entschieden.

Share