D3: Turniersieger beim D2 Turnier in Forstern

Souverän, gewannen die D3 Junioren der JFG Sempt Erding das D2 Turnier beim FC Forstern. Im Auftaktspiel gewann man gegen den Gastgeber mit 3:0. Im 2.Spiel nahm man den SV Eichenried zu leicht und so kam ein 1:1 dabei raus. Danach wurde der Hörlkofener SV mit 7:1 deutlich besiegt. Im letzten Spiel, hatte man ein echtes Endspiel gegen den Punktgleichen TSV Isen, den man überlegen mit 5:0 besiegt und sich so den verdienten Turniersieg sicherte!

Torschützen: Jamie Wilson (5), Marc Schittko (3), Marvin Pham (3), Fabian Kohlmann (3), Maximilian Ruff (1), Tim Orthuber (1).          Spielergebnisse als PDF

Share